Sicher im Internet: Ratgeber für Berufs- und Privatleben

Als Teil einer vernetzten Informations- und Wissensgesellschaft verlagern immer mehr Menschen ihr Berufs-, aber auch ihr Privatleben ins Internet. Die Risiken, denen sie sich dabei aussetzen, sind vielen jedoch unbekannt.

Ob Diebstahl von Identitätsdaten, Passwort-Fishing oder Viren, Würmer und Trojanische Pferde – die Angriffsmöglichkeiten auf unsere Daten werden immer raffinierter und professioneller. IT-Sicherheitsmaßnahmen wie Viren- beziehungsweise Malware-Scanner und Personal Firewalls helfen, diese Risiken zu minimieren, doch 100-prozentige Sicherheit kann es im Internet nicht geben – so wie es sie auch im realen Leben nicht gibt. Wir sind daher ergänzend auf die eigene Internetkompetenz angewiesen, die es uns ermöglicht, uns gefahrlos darin zu bewegen. Denn erst wenn uns die Gefahren bei der Nutzung des Internets bewusst sind, können wir unser Verhalten anpassen und unsere Daten schützen.

Über dieses Whitepaper – ein kurzer Leitfaden

Das Whitepaper verschafft Ihnen einen Überblick über die derzeitige Situation des digitalen Lebens und beantwortet all Ihre Fragen rund um das Thema „Sicher im Internet“. Zahlreiche Tipps und Tricks helfen, die Herausforderungen im Umgang mit den modernen Medien souverän zu meistern – auch ohne vorher ein Informatikstudium absolviert zu haben.

Auf der Webseite www.sicher-im-internet.de erhalten Sie zudem aktuelle Informationen zu bestimmten Themen und Linksammlungen. Außerdem finden Sie dort ergänzende beziehungsweise vertiefende Hintergrundinformationen, Zusatztexte, Hilfen sowie Workshops zu speziellen Fragestellungen – darunter auch einige Screenvideos, welche die wichtigsten Einstellungen und Technologien Schritt für Schritt erklären.

Whitepaper herunterladen

Das Whitepaper ist bereit zum herunterladen!